Praxis für Psychotherapie Jena

für Erwachsene - tiefenpsychologisch orientiertE

Einzeltherapie // Gruppentherapie 

zugelassen für alle Kassen - Krankenversicherungen

Kassenpatienten - Privatpatienten - Selbstzahler - GKV - PKV

Lehrpraxis - Lehrtherapie - Selbsterfahrung - Supervision für Ausbildungskandidatinnen

 

Termine nach Vereinbarung

Dipl.-Psych. Grit Ronneburg

Bachstraße 32

07743 Jena

03641 - 32 09 544

 

Bitte melden Sie sich telefonisch, falls Sie Interesse an einer Psychotherapie haben.

Die telefonische Sprechzeit ist immer donnerstags in der Zeit von 15:30 bis 19:00 Uhr.

 

 

Psychotherapeutische Sprechstunden

 

Seit dem 01.April 2018 gilt verpflichtend für psychotherapeutische Praxen eine sogenannte „Psychotherapeutische Sprechstunde“. Diese ist einer ambulanten Psychotherapie bzw. den Probestunden (Probatorische Sitzungen) vorgeschaltet und muß im Umfang von mindestens 50 min. bei jedem/r Patient-en/in erfolgen. Ausnahme bilden dabei Patient-en/innen, die zuvor in einer stationären Krankenhausbehandlung oder rehabilitativen Behandlung waren. Dies gilt auch, wenn ein Therapeut-en/innenwechsel während einer laufenden Therapie erfolgt.

 

Die Psychotherapeutische Sprechstunde dient der frühzeitigen diagnostischen Abklärung und soll einen niedrigschwelligen Zugang zur Psychotherapie darstellen.

Dabei soll zunächst abgeklärt werden, ob ein Verdacht auf eine psychische Krankheit vorliegt und der/die Patient/-In eine Psychotherapie benötigt oder ob ihm/ihr mit anderen Unterstützungs- und Beratungsangeboten (z.B. Präventionsangebote, Ehe- und Familienberatungsstelle) geholfen werden kann. Auch eine erste therapeutische Intervention soll so möglich gemacht werden.

 

Psychotherapeutische Sprechstunden gibt es nur sehr begrenzt, also höchstens 3 x pro Patient/-In. Allerdings erhalten Sie bei einer beliebigen Anzahl von Therapeut-en/-innen Sprechstunden, so daß Sie jeweils höchstens 3 Psychotherapeutische Sprechstunden bei verschiedenen Therapeut-en/innen in Anspruch nehmen können. Dies entscheidet der/die jeweilige Therapeut-in.

Eine Psychotherapeutische Sprechstunden ist nicht zu verwechseln mit einer ambulanten Psychotherapie. Diese kann erst nach erfolgter Diagnosestellung, Probatorischen Sitzungen und einer Behandlungsplanung (sowie bei Kassenpatienten und Privatversicherten) nach ausdrücklicher Genehmigung durch die jeweilige Krankenkassen erfolgen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grit Ronneburg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt